Dualer Student im Fach BWL (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.10.2023 einen Dualen Studenten im Fach BWL - Personalmanagement (m/w/d)

Das Studium erfolgt in Kooperation mit der iba I Internationale Berufsakademie. Im Modell der geteilten Woche mit zwei festen Studientagen und drei Praxistagen erlernst du die Grundlagen der BWL und sammelst zugleich wertvolle Praxiserfahrungen. Nach sechs Semestern schließt Du Dein Studium mit einem Bachelor of Arts ab.

Das erwartet Dich:

  • Du erfährst, wie man Mitarbeiter als wichtigste Ressource eines Unternehmens sucht, gewinnt, hält, motiviert und weiterentwickelt.
  • Du agierst als Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung und Fachabteilung.
  • Du lernst zukunftsorientierte Personalentscheidungen zu treffen.
  • Du vereinst die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen mit den Fähigkeiten, Möglichkeiten und Bedürfnissen der Mitarbeiter und berücksichtigst dabei arbeitsrechtliche Vorgaben.
  • Du leistest operative und strategische Personalarbeit.

Das bringst Du mit:

  • Du hast Dein Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss erfolgreich beendet und möchtest bereits während des Studiums praktische Erfahrungen sammeln.
  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, bist kommunikationsstark und empathisch.
  • Du arbeitest gewissenhaft und sorgfältig.
  • Du verkörperst unsere Unternehmenswerte: Zuverlässigkeit und Lösungsorientierung.

Das bieten wir Dir:

  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • volle Übernahme der Studienkosten und ein attraktives Gehalt
  • Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln
  • Eine offene Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsklima tragen zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei.
  • eine intensive Einarbeitung und gezieltes Coaching durch die Führungskraft

Interessiert? Dann bewirb Dich jetzt und erhalte garantiert eine schnelle Rückmeldung. Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate) per E-Mail an karriere@ecs-deutschland.de.

Für Fragen steht Dir unsere Personalabteilung unter +49 341 23073100 zur Verfügung.

Bewerber mit Behinderung werden bevorzugt berücksichtigt.